Palmöl

Was der Regenwald im Duschgel macht und welche Alternativen es gibt

Palmöl ist seit Jahren das meistgehandelte Pflanzenöl auf dem Weltmarkt. Es ist in großen Mengen verfügbar, haltbar und billig in der Herstellung. Das begünstigt die Vernichtung der Regenwälder.

Datum: 26.03.2019, um 19:00 Uhr

Ort: Augsburg

Gastkolumne von Ursula Hudson, Slow Food Deutschland

Schokolade gibt es schon für ein paar Cent in jedem Supermarkt zu kaufen und die meisten von uns lassen sich wohl täglich ein Stückchen schmecken. Aber was genau essen wir da eigentlich? Und wie...

Gastkolumne von Ursula Hudson, Slow Food Deutschland

Die Ölpalme ist nicht nur Lieferan­tin eines schmackhaften Speiseöls, sondern auch ein Klimakiller. Für ihren monokulturellen Anbau werden immer grö­ßere Regenwaldflächen abgefackelt.  

Blätter, Beerenzweige und Zapfen aus dem Garten, Bienenwachs vom Imker

Tipps zum Advent von unseren Gastautorinnen Andrea Maiwald und Sylvia Schaab vom "Stammtisch für plastikfreies Leben" in Augsburg.