plastikfrei

Die unsichtbare Gefahr

Die Verschmutzung der Umwelt durch Plastik ist eines der größten ökologischen Probleme weltweit. Allein in Deutschland werden jährlich 14,5 Millionen Tonnen Kunststoff verbraucht, also 176 kg pro...

Kostenlose Erfrischung unterwegs - die eigene Trinkflasche nachfüllen und unnötigen Plastikabfall vermeiden

Unsere Region hat viele Trinkbrunnen mit köstlichem Wasser. Eine gute Karte der Stadtwerke Augsburg und eine bundesweite App zeigen, wo der nächste Brunnen ist. Außerdem gibt es rund 90 Refill-...

Natürliche Alternativen zu herkömmlichen Waschmitteln

Natürliche Alternativen zu herkömmlichen Waschmitteln: Elisabeth Rennig aus Horgau erklärt, wie man biologische Waschmittel selbst herstellt und welche Vorteile diese haben.

Schluss mit der Plastikflut im Bad! Das Startup des Augsburgers Florian Strobl bietet Naturkosmetik in nachhaltiger Verpackung.

Am 16.April 2019 startet um 18.00 Uhr bei Startnext die Crowdfunding-Kampagne für das erste Produkt von [takuna]: Veganes

Gärtnerstraße 18
86161 Augsburg

Stammtisch plastikfreies Leben: Eine Idee erobert die Region

Immer mehr Menschen möchten etwas gegen die Plastikflut tun – beim monatlichen Stammtisch treffen sie Gleichgesinnte und tauschen Ideen aus. Angefangen hat alles in Augsburg. Im November 2015...

Schön und nachhaltig selber basteln

Katrin Maier aus Horgau gibt Tipps für Bastelfreunde und Naschkatzen. Bei allen können auch Kinder ganz leicht mitmachen. Die Nester werden aus Weiden geflochten und mit Schneckenhäusern, Federn und...

Augsburg entdecken: Mit fünf nachhaltigen Stadtrundgängen und 200 Orten. Im Buchhandel, bei der Tourismus-Information und an vielen Lifeguide-Orten.

Das Buch stellt eine Region vor, in der nachhaltiges Denken, Leben und Handeln immer weiter erstarkt. Wo unverpackt und plastikfrei eingekauft werden kann und nachhaltige Mode entsteht. Wo Stadt- und...

Wie eine fünfköpfige Familie dem Verpackungswahn trotzt. Interview mit Sylvia Schaab

2015 fasste Sylvia Schaab einen Entschluss: Ab jetzt würde sie mit ihrer Familie plastikfrei leben. Umweltbewusst lebten die Schaabs schon immer, aber trotzdem war die Gelbe Tonne immer rappelvoll....

Zukunft, das sind Menschen, die sie gestalten!

38 Initiativen hatten sich 2018 beworben. Der Lifeguide gratuliert einsmehr gGmbH, MODULAR Festival, Forum Plastikfreies Augsburg, Weltladen Augsburg, Degree Clothing und meins.ist.deins

Ausgewählte Schulartikel gibt's auch in den Weltläden

Für den Start ins neue Schuljahr bieten die Weltläden nachhaltige, fair gehandelte Produkte.

So schön kann "Öko" für die Schule sein

Sylvia Manharts minouki-Schutzumschläge aus Recyclingkarton sind gut designt, sowie regional, fair und absolut umweltschonend produziert.

Nachhaltige und stylische Produkte aus der Region

In Augsburg hat ein neuer Laden aufgemacht: das "keks handgemachtes". Mit dem Credo kreativ, nachhaltig und regional werden hier selbstgemachte Werkstücke, Kleidung und Lebensmittel angeboten.