regional

Ohne Folie wächst der Spargel langsamer

Natürlicher Spargel wird erst im April geerntet. Wer wartet, wird mit exquisitem Geschmack belohnt und erspart der Umwelt tonnenweise Plastikmüll.

Kaffee und Bio- Spezialitäten

Seit März 2017 ist die Schwarze Kiste in ihrem Restaurant nahezu jeden Tag mit leckeren, mutigen und kreativen Speisen da. Jeder ist herzlich willkommen.

Schwarze Kiste
Gögginger Straße 26
86159 Augsburg

Seit 1999 zertifizierter Betrieb: artgerechte Haltung auch männlicher Küken

Der Einödhof der Familie Breitsameter befindet sich etwa 20 Kilometer südöstlich von Augsburg, im Landkreis Aichach-Friedberg und gehört zur Gemeinde Dasing.

Biolandhof Breitsameter
Hohleneich 1
86453 Dasing Augsburg

Fair produzierte und ökologisch verträgliche Andenken aus Augsburg

Schönes von dort, wo Dein Herz wohnt. Augsburger Design-Label LEBELEI

Vegetarisches und veganes Restaurant in der Kresslesmühle!

Mit der DREIZEHN verwirklichen die beiden Inhaberinnen Stefanie Rajkay und Christina Ostermayr ihren Traum, ein kleines gemütliches Cafe inmitten der Stadt zu eröffnen.

Barfüßerstraße 4
86150 Augsburg

Mode: Bio, fair, ökologisch oder vegan?

Ein Stadt-Rundgang zu Augsburgs Öko-Labeln, zu Vintage-Läden und fairen Shops.

Vegetarisches und veganes Restaurant

Das Café dreizehn und die Lokalhelden präsentieren "das Kombina

Café dreizehn und Lokalhelden
Bleigässchen 2
86150 Augsburg

Bio-Honig aus den westlichen Wäldern und von den Blumenwiesen der Stauden

Die Imker Susanne Frey und Rainer Bickel sind die „Honigsammler“ aus Wehringen.

Auwiesenstrasse 23
86517 Wehringen

Interview mit Carina Hübsch-Hahn und Hermann Haas-Hübsch von der Rollenden Gemüsekiste

Die rollende Gemüsekiste ist ein Lieferservice für Bioprodukte im Großraum Augsburg, der wöchentlich rund 3.000 Kisten Obst, Gemüse, Käse, Brot oder Milch zu den Kunden nach Hause bringt.

Unterwegs mit Hermann Haas-Hübsch von der Rollenden Gemüsekiste

Einen Tag lang haben wir die Rollende Gemüsekiste begleitet und uns das Konzept des Lieferanten für Biowaren näher angeschaut

19 Fragen an Sina Trinkwalder von manomama

2010 hat Sina Trinkwalder manomama aus dem Boden gestampft und beschäftigt heute 150 Frauen, die auf unserem Arbeitsmarkt als „unvermittelbar“ galten.

Slow Food, Spezialitätenwirte Wittelsbacher Land

Regionale Produkte und Esskultur fördern.

Wirtshaus Andechser
Marktplatz 8
86415 Mering