Schafe

Benjamin Vogt berichtet über sein Leben als CityFarmer

Rechtzeitig zum zehnjährigen Jubiläum der CityFarm Augsburg gibt Benjamin Vogt sein zweites Buch über den ehrenamtlich betriebenen, gemeinnützigen Minibauernhof mitten in Augsburg heraus.

Mitmachen, Anfassen, Natur erleben – die CityFarm Augsburg ist ein offener, ökologischer Garten im Norden der Stadt, den die Geographin Ildikó Reményi und der Lehrer Benjamin Vogt 2012 gegründet haben.

Mitmachen, Anfassen, Natur erleben – die CityFarm Augsburg ist ein offener, ökologischer Garten im Norden der Stadt, den die Geographin Ildikó Reményi und der Lehrer Benjamin Vogt 2012

Gablinger Weg 36
86154 Augsburg

Der Hofladen der Familie Mayer, auch „Moirhof“ genannt, liegt im Städtedreieck Augsburg, Gersthofen, Neusäß. Der Familienbetrieb gehörte1983 als einer der ersten Höfe in Bayern dem Bioland-Verband an.

Der Biolandhof Mayer, auch „Moirhof“ genannt, liegt im Städtedreieck Augsburg, Gersthofen, Neusäß. Der Familienbetrieb gehört seit 1983 als einer der ersten in Bayern dem Bioland-Verband an.

Wertingerstr. 17
86368 Gersthofen

Interview mit Benjamin Vogt von der CityFarm Augsburg

Die CityFarm in Augsburg ist seit 2012 fester Bestandteil der Urban-Gardening-Szene in Augsburg. Benjamin Vogt berichtet jetzt in seinem Buch „Urban Gardening mal anders“ von seinem und Ildikó...

Natur erleben mitten in der Stadt: die CityFarm Augsburg

Mitmachen, Anfassen, Natur erleben – die CityFarm Augsburg ist ein offener, ökologischer Garten mitten in der Stadt, den die Geographin Ildikó Reményi und der Lehrer Benjamin Vogt 2012 gründeten.