Wildpferde

Interview mit Nicolas Liebig vom Landschaftspflegeverband Augsburg

Wenn sich jemand in der Natur in und um Augsburg auskennt, dann Nicolas Liebig. Ihn fasziniert besonders der Stadtwald mit seinen glasklaren Quellbächen und dessen kulturhistorische Bedeutung für die...

Star im Juni: 400.000 pinkfarbene Sumpfgladiolen

Die Königsbrunner Heide mit den Wildpferden, der üppigen Vegetation und den kleinen Flussläufen ist zu jeder Jahreszeit einen Besuch wert. Ende Juni ist es hier besonders schön: Dann blüht die...

Natursschutzscout für Przewalskipferde gesucht

Wer sich für Wildpferde, die Lechheiden und Naturschutz begeistert, kann Naturschutzscout beim Beweidungsprojekt Stadtwald Augsburg werden.