wohnen

Gelungenes Integrationsprojekt, günstige Mieten, buntgemischte Mieterschaft, generationsübergreifendes Wohnen, ökologischer Wohnungsbau

Die Idee für Europadörfer stammt aus der Zeit nach dem zweiten Weltkrieg.

Nebelhornstraße 45
86163 Augsburg

Wie viel Platz ist wirklich nötig?

Tiny Houses sind preiswert, brauchen wenig Energie und wenig Platz. In Bezug auf 'Downsizing' sind sie außerdem eine Alternative zu vollgestopften Regalen, Kellern und Dachböden.

Augsburgs erstes Little Home für Obdachlose sucht Besitzer*in und Stellplatz

Das freundliche, blaugelbe Häuschen auf Rädern soll per Schenkungsvertrag einem Wohnungslosen zur Verfügung stehen. Was fehlt ist ein Stellplatz

Gemeinsam wohnen – zusammen leben

Die Augsburger Vereine Unser Haus und Pa*radieschen zeigen, dass auf dem knallharten Immobilienmarkt Träume vom gemeinsamen Wohnen und solidarischen Zusammenleben wahr werden können.

Ein neues Bild für zukunftsfähiges Wirtschaften von Kate Raworth

Kate Raworth ist eine britische Wirtschaftswissenschaftlerin, die die Lehre vom Wirtschaften „vom Kopf auf die Füße stellte“ und das Modell der Donut-Ökonomie entwarf, das einen "sicheren und...