Zukunft

Utopien einer vielfältigen Stadt

Wie menschlich wird die Medizin der Zukunft sein? Passend zu der Ausstellung „Augsburg 2040 – Utopien einer vielfältigen Stadt“, wird im tim Augsburg die Sonderausstellung "Medizin 2040" angeboten.

Datum: 19.10.2019, um 12:00 Uhr bis um 16:00 Uhr
Ort: tim: Staatliches Textil- und Industriemuseum in Augsburg

Ort: Augsburg

Utopien einer vielfältigen Stadt

Wie werden wir leben, wohnen und arbeiten? Die neueste Ausstellung „Augsburg 2040“ des tim Augsburg dreht sich voll und ganz um die vielfältige Zukunft Augsburgs.

Datum: 17.05.2019, um 09:00 Uhr bis 27.10.2019, um 18:00 Uhr
Ort: tim: Staatliches Textil- und Industriemuseum in Augsburg

Ort: Augsburg

Wirkmächtige Worte von Aktiven aus der Augsburger Nachhaltigkeitsszene

Welches Wort motiviert mich zur Nachhaltigkeit? 23 Augsburger*innen beantworten diese Frage in der 50. Ausgabe der Agenda-Zeitung. Den Auftakt bildet Tobias Seemiller mit "Träumer".

Einsatz für ein zukunftstaugliches Leben

Wie erfolgreich bürgerschaftliches Engagement sein kann, zeigt sich in Mering bei Augsburg. Die Gemeinde zählt rund 15.000 Einwohner. 2015 beschlossen acht von ihnen, sich für mehr Nachhaltigkeit...

Erasmus Projekte eröffnen neue Perspektiven

Zwei Jahre lang trafen sich 50 Augsburger Schülerinnen und Schüler mit ihren Partnerschulen in Spanien, Holland und England. Sie tauschten ihre Zukunftsvisionen, ihre Wünsche an den Umweltschutz, an...

"Unser Ziel ist es, bis 2030 ein klimaneutrales Augsburg zu schaffen"

Sina Platzbecker, Esin Tunay und Eva Trautsch gehen auf das Augsburger Holbein-Gymnasium. Sie sind Mitglieder der Bewegung Fridays for Future. Vor dem Augsburger Nachhaltigkeitsbeirat halten sie eine...

Zukunft, das sind Menschen, die sie gestalten!

38 Initiativen hatten sich 2018 beworben. Der Lifeguide gratuliert einsmehr gGmbH, MODULAR Festival, Forum Plastikfreies Augsburg, Weltladen Augsburg, Degree Clothing und meins.ist.deins

Impulsvortrag "Pragmatisch ist das neue nachhaltig" von Richard Häusler

„Wir handeln dann, wenn wir etwas Gutes erwarten – nicht, wenn wir etwas Schlimmes befürchten.“ Das sagte Richard Häusler bei der 2. Augsburger Zukunftstagung. Der Berliner Soziologe begeisterte und...