Schaffen es die Bürger*innen bis zur Weltklimakonferenz 4.449 Tonnen CO2 einzusparen?

Der Umweltreferent Reiner Erben hat für Augsburg die Klimawette angenommen. Nun sollen 4.449 Augsburger*innen bis zum 1. November je 1 Tonne CO2 einsparen.

Verpackungsreduzierter Laden in Straßberg-Bobingen - Im Herzen von Straßberg können die Menschen nun biologisch und unverpackt einkaufen. Eine kleine Kaffee-Ecke soll zum Treffpunkt für alle Generationen werden.

Im Herzen von Straßberg können die Menschen nun biologisch und unverpackt einkaufen. Eine kleine Kaffee-Ecke soll zum Treffpunkt für alle Generationen werden.

Frieda-Forster-Str. 23

86399 Bobingen

Ein Rezept zum vegetarischen (Grill-)Fest

Dieser Eyecatcher ist der absolute Hit unter den Beilagensalaten – und das zu jeder Gelegenheit.

Wozu ein eigenes Auto, das mindestens 23 Stunden am Tag herumsteht? Das Carsharing der swa bietet 272 Fahrzeuge an. Sie stehen an mehr als 100 Standorten in Augsburg und sind damit die optimale Ergänzung zu Bus, Straßenbahn und (Leih)-Fahrrädern!

Das Carsharing der Stadtwerke Augsburg ist ein Erfolgsmodell. Startete die swa-Flotte im April 2015 mit 25 Fahrzeugen, so hat sie sich bis zum Jahr 2021 mehr als verzehnfacht.

Stadtwerke Augsburg Carsharing GmbH
Hoher Weg 1
86152 Augsburg

Müllsammelaktion von Student*innen der Uni Augsburg soll zum Nachahmen anregen

Ob an der Wertach, in Göggingen oder an der Bundesstraße: Müllsammeln funktioniert überall. Resümee der Studierenden: „Das klappt leider wann und wo ihr wollt!“

Augsburgs vierte Nachhaltigkeits-Dimension 'Kultur' ist zukunftsweisend

Die Augsburger*innen denken und handeln in Bezug auf Nachhaltigkeit „vierdimensional“, denn die Stadt hat in ihren Zukunftsleitlinien als vierte Dimension die Kultur aufgenommen. Für dieses Vordenken...

Die Augsburger Lokale Agenda 21 präsentiert einen amüsanten Kurzfilm zu nachhaltigem Lebensstil

Anlässlich des 25jährigen Jubiläums der Augsburger Lokalen Agenda 21 ermutigen ein Kurzfilm und das Spiel „Zukunftsbox“ dazu, das eigene Verhalten im Alltag zu überdenken.

Familienfreundliche Radtour durch Auwälder und Moore zu Prachtbauten und Schlössern

Mit dem Radl vom Augsburger Moritzplatz ans Münchner Isarufer: Die 83 Kilometer lange Strecke ist neu ausgeschildert und verläuft durch das flache, leicht wellige Voralpenland.

Fülle noch heute deinen Mitgliedsantrag aus und sorge damit für zukunftsorientierte Berichterstattung im Großraum Augsburg, Wittelsbacher Land.

Augsburg entdecken: Mit tollen nachhaltigen Stadtrundgängen und 200 Orten. Erhältlich im Buchhandel, bei der Tourismus-Information und an vielen Lifeguide-Orten.

Das Buch stellt eine Region vor, in der nachhaltiges Denken, Leben und Handeln immer weiter erstarkt. Wo unverpackt und plastikfrei eingekauft werden kann und nachhaltige Mode entsteht. Wo Stadt- und...

Die Agentur Charismarcom setzt auf 5R: Reuse, Reduce, Recycle, Rethink, Refuse

Kirsten Meisinger, Geschäftsführerin von Charismarcom, berichtet, wie sie und ihr Team ihren Büroalltag umstrukturierten. Am Anfang stehen viele kleine, aber bewusste Entscheidungen.

Lokale Agenda 21

Lokale Agenda 21
Nachhaltigkeit

Seit 22 Jahren engagieren sich Augsburgerinnen und Augsburger gemeinsam im Lokalen Agenda 21-Prozess für eine nachhaltige Entwicklung Augsburgs. Mit dabei sind Umwelt- und Eine-Welt-Gruppen, Bildungs- und Forschungseinrichtungen, kirchliche Gruppen, Vertreter der Wirtschaft, der Stadtverwaltung und andere Organisationen. Gemeinsam arbeiten sie für eine zukunftsfähige und lebenswerte Stadt Augsburg.