Plastikfrei leben: Rouge selbst gemacht

Schnell und einfach

Rouge selbst herzustellen ist einfach und geht schnell. Je nach Hautton ergeben Rote-Beete-Pulver oder Kakao die passende Farbnuance. 

Zutaten:

  • 1 EL Heilerde
  • 1 TL gemahlene Tonerde
  • 1 TL Rote-Bete-Pulver, z. B. von Lacross im Glas erhältlich
  • optional: etwas Kakaopulver für anderen Farbton hinzugeben

 

Zubereitung:

Die Zutaten werden in einem Glas mit weitem Hals oder einer leeren Dose gemischt und mit dem Pinsel entnommen.

 

Rezept aus dem Buch "Noch besser leben ohne Plastik"

Nadine Schubert hat 2013 begonnen, plastikfrei zu leben und zu dem Thema zwei Bücher veröffentlicht. Sie ermutigt ihre Leser*innen, sich für den Start ins plastikfreie Leben Zeit zu nehmen und nach und nach alltagstaugliche Lösungen zu finden. Nadine Schubert verzichtet gern auf Plastik, "... weil es die Gesundheit fördert, die Umwelt entlastet und obendrein Spaß macht". Dieser Tipp entstammt ihrem Buch „Noch besser leben ohne Plastik“.  Es enthält alltagstaugliche Praxistipps zur Plastikvermeidung, nützliches Plastikwissen, Anleitungen für Einsteiger und Fortgeschrittene, sowie plastikfreie Rezeptideen. Veröffentlichung dieses Rezeptes mit freundlicher Genehmigung des oekom verlags.

 

Folgende Lifeguide-Artikel könnten Sie auch interessieren:

Mehr über plastikfreies Leben in Augsburg erfahren Sie außerdem auf Websites von Andrea Maiwald und Sylvia Schaab:

pm/cm

Neuen Kommentar schreiben