Bunte Protestaktion für mehr Grün und weniger Autos in der Stadt

PARK(ing) Day 2017: Macht aus Parkplätzen PARKs! Im gesamten Stadtgebiet entstehen kreative grüne Oasen. Am 15. 9.2017 um 14.00 Uhr Kundgebung am Rathausplatz.

Datum:
15.09.2017, um 00:00 Uhr bis 16.09.2017, um 00:00 Uhr

Ort: Augsburg

Am Lech brütet der Flussregenpfeifer

Was viele nicht wissen: Die Kiesbänke am Lech sind mehr als „nur ein Haufen Steine“! Das Lechufer ist deshalb in Schutzzonen für Tiere und Erholungszonen für Menschen aufgeteilt.

Urlaubslektüre online bestellen und Gutes tun

Sozial verträglich und ökologisch online bestellen... geht das? Die Antwort liefert ein Buchhändler aus Langweid, der seine Mitarbeiter*innen fair bezahlt und mit dem Großteil des Gewinnes soziale,...

Werkzeugtag in der Utopia Toolbox mit Zenmeister Marcel Geisser und Zenlehrerin Dagmar Jauernig

Thomas Wolfe, God‘s lonely man:  "The whole conviction of my life now rests upon the belief that loneliness, far from being a rare and curious phenomenon, is the central and inevitable fact of human...

Datum: 08.09.2017, um 14:00 Uhr
Ort: Utopia Toolbox

Ort: Augsburg

Rezept aus dem Buch "Veggieparty"

Lifeguide-Gewinnspiel: Rezept nachkochen, Fotos machen, einsenden, Kochbuch gewinnen!

75 Ziele für eine nachhaltige Entwicklung unserer Stadt - jetzt als kostenloses Booklet

Jeder Beschluss des Augsburger Stadtrats orientiert sich an diesen Zukunftsleitlinien – ein guter Grund also, sie alle einmal nachzulesen.

Jahresrückblick in eigener Sache

Ein Jahr werbefreie, nicht kommerzielle Informationen über nachhaltige Orte, Termine, Menschen und Projekte in unserer Region – und darüber hinaus.

Drei Bundestagsabgeordnete diskutieren im Rahmen der Reihe "Gott und die Welt"

„Ja, natürlich bin ich für Nachhaltigkeit!“ Diese Aussage ist inzwischen zum gesellschaftspolitischen Allgemeingut geworden. Aber was bedeutet sie konkret?

Datum: 03.09.2017, um 10:30 Uhr

Ort: Augsburg

Das "Forum plastikfreies Augsburg" wird Agenda 21-Mitglied

Eine Gruppe umweltbewusster Augsburger*innen engagiert sich für weniger Plastik und eine saubere Umwelt. Ihre erste Aktion: "Bring your own Cup".

Fleischesser*innen und Vegetarier*innen sollten sich verbünden, um ein gemeinsames Ziel zu erreichen: Die nachhaltige Landwirtschaft und die nachhaltige Lebensmittelerzeugung.

Kostenlose Erfrischung unterwegs

Unsere Region hat viele Trinkbrunnen mit köstlichem Wasser. Eine bundesweite App zeigt an, wo der nächste Brunnen ist.

Lokale Agenda 21

Lokale Agenda 21
Nachhaltigkeit

Seit 21 Jahren engagieren sich Augsburgerinnen und Augsburger gemeinsam im Lokalen Agenda 21-Prozess für eine nachhaltige Entwicklung Augsburgs. Mit dabei sind Umwelt- und Eine-Welt-Gruppen, Bildungs- und Forschungseinrichtungen, kirchliche Gruppen, Vertreter der Wirtschaft, der Stadtverwaltung und andere Organisationen. Gemeinsam arbeiten sie für eine zukunftsfähige und lebenswerte Stadt Augsburg.