Mit eigener Kaffeerösterei - Café der Integration direkt am Königsplatz

Das Besondere an dem gemütliche Café Samocca ist sein selbstgerösteter Kaffee. Neben regelmäßigem Schaurösten gibt es jeden Sonntag ein reichhaltiges Brunch-Buffet.

CAB Caritas Augsburg
Hermanstraße 8
86150 Augsburg

Offene Werkstatt, Workshops und Anleitung für Reparaturen im Martini-Park

Holz- , Metall-, Goldschmiede-, Textil- und Elektronikwerkstatt sowie Fotolabor

Werkraum Augsburg
Provinostraße 52
Martini-Park, Halle B3
86153 Augsburg

Auf den Spuren nachhaltiger Produkte

Was kannst Du tun um die Weltreise Deiner Jeans zu verhindern? Warum mit Bananen krumme Geschäfte gemacht werden und wieso jeder von uns etwas mit dem Regenwald zu tun hat.

Wer Blumen mit dem Fair-Trade-Siegel kauft, bringt nicht nur die Augen seiner Liebsten zum Leuchten, sondern sorgt auch für faire Arbeitsbedingungen in den Produktionsländern, verhindert Kinderarbeit...

Teil der Kampagne „Zapfenstreich – Schluss mit Intoleranz“

Der Gründer der Initiative "Aussteigerhilfe Bayern" berichtet von seinen Erfahrungen in der rechtsradikalen Szene und seinen Schwierigkeiten beim Ausstieg.

Datum: 20.02.2017, um 19:00 Uhr

Ort: Augsburg

Interview mit dem Chemiker Professor Armin Reller über seine Faszination für die Ressourcen unserer Erde

"Wir brauchen eine Weltpolitik für Ressourcen, die ein sozio-ökonomisches Gleichgewicht garantiert"

Fair + Bio + Vegan: Kleidung und Lifestyle.

Alle Produkte von DearGoods sind menschen-, tier- und umweltfreundlich. Die Philosophie von DearGoods lautet: "Mode macht Spaß. Noch mehr Spaß macht Mode, wenn man Verantwortung übernimmt.

Frauentorstr. 7
86152 Augsburg

Faszinierende Fotos der heimischen Natur und Photographien zum Thema "Verantwortung wahrnehmen"

In der Kombination der zwei Ausstellungen werden in Pöttmes die Themen Artenvielfalt der heimischen Natur und Verantwortung beim Konsum aufgegriffen.

Datum:
25.01.2017, um 12:00 Uhr bis 22.02.2017, um 12:00 Uhr

Ort: Pöttmes

Teile Lebensmittel, anstatt sie wegzuwerfen!

Seit 2015 hat Augsburg eine Foodsharing-Gruppe und bereits vier "Fair-Teiler"-Stellen. Gesucht werden neue Foodsaver*innen. Gastbeitrag von der Augsburger Foodsharing-Botschafterin Elke Thiergärtner.

Trotz aller moralischen Bedenken bleiben Pelze ein Milliardengeschäft. Zwar wäre es ein Unding neue Fellmäntel- oder Jacken zu kaufen, aber wohin mit denen, die es schon gibt? Wegwerfen, verkaufen...

Workshop

Tipps von Maria Leidemann vom Verbraucherservice und Rezepte von Sylvia Schaab, Andrea Maiwald und Ivy Paul vom „Stammtisch für plastikfreies Leben“

Datum: 20.02.2017, um 19:00 Uhr

Ort: Augsburg

Lokale Agenda 21

Lokale Agenda 21
Nachhaltigkeit

Seit 20 Jahren engagieren sich Augsburgerinnen und Augsburger gemeinsam im Lokalen Agenda 21-Prozess für eine nachhaltige Entwicklung Augsburgs. Mit dabei sind Umwelt- und Eine-Welt-Gruppen, Bildungs- und Forschungseinrichtungen, kirchliche Gruppen, Vertreter der Wirtschaft, der Stadtverwaltung und andere Organisationen. Gemeinsam arbeiten sie für eine zukunftsfähige und lebenswerte Stadt Augsburg.